Bibelanstreichsystem

Bibelanstreichsystem
 
1) Die Farben
 
1.1) Textmarker
 
Nach verschiedenen Selbstversuchen hat sich das Produkt:
 
Stabilo swing cool Art.No.: 275/24 EAN: 4006381135924
als brauchbar erwiesen. Der Stift selbst ist recht handlich. Angestrichen wird dann nicht über die volle Breite der "Faser"; sondern an der Spitze des Stifts gibt es nochmal eine kleine Abschrägung von ca 1 mm Breite. Mit dieser kann man dann den Bibeltext Zeilenweise hervorheben. Es kommt hier auch auf das Papier an, ob die Farbe auf der anderen Seite durchdrückt! Oft macht es Sinn, nach dem Anstreichen mit einem Taschentuch die Stelle abzutupfen; hier aber das Tuch ohne zu verreiben andrücken (sonst verwischt es die Farbe). Ist der Stift noch neu, so kann es beim Absetzen des Stiftes zu kleinen Farb-"Pfützen" kommen, diese sollte man unbedingt mit einem Taschentuch abtupfen
 
1.1.1) Textmarker 2
 
Von STAEDTLER gibt es auch einen brauchbaren Stift: Staedtler triplus textsurfer - dieser leuchtet nicht ganz zu stark gelb, wie der von Stabilo. 
 
1.2) Buntstifte
 
Nach diversen Selbstversuchen von selbsternannten Bibelstiften aus China, die den Regenwald schützen oder anderen Bibelmarkern etc. hat sich gezeigt, daß viele dieser Stifte zu hart sind und sogar das Papier beschädigen. Zudem gibt es davon auch nicht genügend verschiedener Farben.
 
Von Faber-Castell gibt es 120 Farben des Produkts: Polychromos
Diese Stifte sind nicht zu hart und es gibt eine große Auswahl an Farben. Ich habe mir sagen lassen, daß man diese Stifte nicht radieren kann und wohl nur mit Terpetin weg bekommt. Also am besten vorher gut überlegen, was man anstreicht :-)
2) Das System 
 
Als bisherige Kategorien habe ich:
 
- Abfall (rot)
- Gebet (grün)
- Heiliger Geist (lila)
- evangelistische Stellen (blau)
- Gebote/Werke/Heiligung (orange)
- Verführung (braun)
- ... 

Tags: