GU: "Bibeltreue" Falsch/Irrlehrer die jeder meiden sollte

"Bibeltreue" Falsch/Irrlehrer die man meiden sollte
 

Torrey Irrlehre: Geistestaufe (1)

Finney Irrlehre: Geistestaufe, Unverlierbarkeit des Heils  (2)

Hans-Jürgen Böhm Irrlehren: Ein-Gott Lehre, Taufe sei heilsnotwenig, nur auf den Namen Jesu darf man getauft sein. Man frägt sich, wie er durch seinen Ein-Gott im Heil sein will. Weiter lehrt er, daß die AT-Gebote zu halten wären. Er produziert reihenweise Böhm-Jünger mit echten psychischen Schäden. Böhm ist ein Anti-Christ - halten Sie sich fern von jenem Irrlehrer und Wolf im Schafspelz! 

Derek Prince: Irrlehre: Geistestaufe (Buch: Baptism in the Holy Spirit),

Zitate: "Ich predige oft vor Katholiken... wenn ich es so ausdrücke, dann kann ich oft miterleben, wie hunderte Katholiken in den nächsten Minuten den heiligen Geist empfangen...Noch etwas früher war ich bei einer katholischen Gemeinde in Östereich zu Gast. Der katholische Priester bat mich, den Menschen etwas über die Taufe und über die Zungenrede zu erzählen. Wenn Du in der katholischen Kirche den Priester auf deiner Seite hast, kannst Du gar nicht mehr verlieren. Ich meine es ist fast das selbe, wie wenn Du der Prophten Eliah wärst...Als ich sagte, wie viele von Ihnen möchten empfangen kamen mindestens 500 nach vorne. Ich leitete sie in einfachen Schritten an, und schon hoben sie ab und sprachen in Zungen...Seht ihr, wenn die Katholiken einmal auf Touren kommen, kann sie niemand mehr zurückhalten...Das charakteristische Siegel der Geistestaufe ist die Zungenrede... (Audio-Predigt: Geistestaufe und Geistesgaben)

Meiner Meinung nach ist Derek Prince einer der 1% Typen. 99% Wahrheit und 1% tödliche Lüge. Finger Weg von diesem Menschen und seinen Irrlehren.

Ivo Sasek: Falscher Prophet, zieht Menschen in seine eigene Gefolgschaft, frommer Spiritist, ein im Grund Anti-Christus, FINGER weg. Neuerdings Veranstalter der AZK "Anti Zensur Konferenz". Da frägt man sich, was der Diktator von Gnaden Sasek mit Anti Zensur zu tun hat ? Scheint eher eine Propaganda-Masche zu sein, seine eigene Zensur dadurch in ein besseres Licht stellen zu wollen.

Ernst Modersohn, Bücher z.B.: "Im Banne des Teufels", Irrlehren: Nationalsozialist und Pfingstler ( Nachdem Fritz Gerlich am 30. Juni 1934 im KZ Dachau ermordet worden war, bezeichnete Ernst Modersohn in der Zeitschrift „Heilig dem Herrn“ von 1935 (S.39) Hitler als „Gnadengeschenk Gottes an das deutsche Volk“. Nachdem Paul Schneider am 18. Juli 1939 im KZ Buchenwald „gestorben“ war, schrieb Modersohn in der zweiten Auflage seiner Selbstbiographie „Er führet mich auf rechter Straße – Lebenserinnerungen“ von 1940 auf S. 387: „Zur rechten Zeit hat Gott uns in Adolf Hitler den Führer gegeben, der unser Volk aus seiner tiefen Erniedrigung herausgeführt hat“. von Johannes Lerle aus "Wieder Christenverfolgung in Deutschland")

Erlo Stegen, Kwa Sizabantu, KSB, Bibel- und Schriftenmission Dr. Kurt E. Koch e.V.; http://www.schriftenmission.de/ Irrlehren: Frommer Spiritismus siehe auch: http://www.ksb-alert.com

Horst Deckert, Irrlehren: Ein-Gott-Idee also Anti-"Trinität", Sabbath-Halten-Unsinn, Leugnet die Hölle, und zig anderer Schmu. (seine Seite ist http://bibelmail.de, www.666.kz, www.offenbarung.de, ...)

Gottfried Holic  Gruppe, www.was-christen-glauben.info, Irrlehren: Ablehnung des Sühneopfers Jesu, selbstgerechte und gleichgeschaltete Sektierer, dazu noch verborgene Untergrundstrukturen, scheuen das Licht wie ein Maulwurf, selektieren vorab seelisch labile Menschen heraus, Zugang zur Gruppe nur per vorab Verhör, suchen sich aber eher nur ledige Menschen heraus - da leichter manipulierbar. Üble Sekte die auf Veranstaltungen versuchen Proselyten zu machen und vorsätzlich ihre Irrelehren zu verstecken versuchen, bis man est mal da drin gefangen wurde. Zitat von der Sektenwebseite: "Hätten die „Fürsten dieser Welt“ die Weisheit Gottes erkannt, hätten sie den Herrn der Herrlichkeit nicht gekreuzigt. Das heißt, dass es der Weisheit Gottes nicht widersprochen hätte, wenn Jesus am Leben geblieben wäre, denn es ging Gott um die Umkehr der Menschen."

SCHILO - Christliche Missionsgemeinschaft e. V., Elisabeth und Andreas Moering, prayerhouse@web.de, euamoering@web.de, http://heilungundbefreiung.de, http://www.hcofd.de, Elvis Neuhardt, Hamburg Church of Deliverance,  International Association of Deliverance Churches, Succat David, Hartwig Henkel, frommer Satanismus und Okkultismus, kostenpflichtige Dämonen-Eintreibung, ganz nach Apg. 19,15: "Aber der böse Geist antwortete und sprach: Jesus kenne ich, und von Paulus weiß ich; wer aber seid ihr?" 

Jessie Penn-Lewis falsche und gefährliche Dämonenirrlehren

Den Kristelige Menighet, Die christliche Gemeinde, Norwegerbewegung, De Noorse Broeders, Smithianer, Christlicher Familienverein (öst.), Verein das Leben", Verband Das Leben e.V. (BRD), Die Christliche Gemeinde e.V. (BRD), Association Chrétienne Française et de pays Francophones" (A.C.F.F.) (Frankreich), The Christian Church, Brunstad Christian Chuuch  Sektengründer: Johan Oskar Smith Irrlehren: Geistestaufe (Ursprung durch die Pfingstbewegung 1906 in Schweden); Familienzerstörung; Militärdienst, Rock und Kopftuch-Zwang; Gehirnwäsche; Jesus habe Sünden im Fleisch gehabt und er mußte sich davon reinigen; meinen die 144.000 zu sein; die Rettung der Frau gehe nur, wenn sie ständig schwanger ist, deshalb auch so viele Kinder in der Sekte und Gemeindewachstum durch Fortplanzung. Webseiten der Sekte: www.brunstad.org; www.norweger.at; www.brunstadworld.org. Fazit: Alter Schwede. Wenn schon der Gründer geistergetauft war, muß man sich darüber eigentlich auch nicht wundern: Ein ekelhaftes Produkt der ekelhaften Pfingstbewegung.

David Bercot: Was diese und jene biblische Lehren in Wahrheit seien, würden die Kirchenväter ganz klar herausstellen - meint Bercot. Diese wären recht fehlerfrei - was falsch ist - auch bei den ersten Kirchenvätern. Kirchen-Traditionen werden zum Status verbindlicher Lehre erhoben. Kopfbedeckungseiferer. Letztlich verführt er mit seinen oft irrenden "Kirchenväter" Christen in Richtung katholische Kirche. David Bercot: Sit down.

Norbert Homuth (ex) Pfingstler. Er machte in seiner Glaubensnachrichtenleier den heiligen Geist lächerlich! Dreieinigkeitsleugner. Pseudo-Dämonenaustreiber. Geistlich vor Jahrzehnten stehen geblieben. Schallplatte mit Sprung ohne wirklich geistlichem Leben. Er erkennt vieles richtig - aber das kann auch ein Kind.

William Marrion Branham antichristlicher Spiritist und Geistheiler

 

Glaube nur der Bibel und dem Heiligen Geist, der durch sie spricht und nicht den selbsternannten falschen bibeluntreuen Propheten.

Quellen:

1 - "Es ist eine Sache, wiedergeboren zu sein durch den Heiligen Geist, es ist eine andere Sache, die noch hinzukommen muß, getauft zu sein mit dem Heiligen Geist. Dies geht klar aus dem fünften Vers im ersten Kapitel der Apostelgeschichte hervor. Jesus sagt ihnen: "Ihr sollt mit dem Heiligen Geist getauft werden nicht lange nach diesen Tagen." Es ist ganz klar, daß sie in dieser Weise bis dahin noch nicht getauft waren. Sie waren aber durch die Kraft des Heiligen Geistes wiedergeboren. Denn Christus sagt zu denselben Männern in Johannes 15,3: "Ihr seid schon rein um des Wortes willen, daß ich zu Euch geredet habe." Was meint nun aber "rein durch das Wort"? Wir finden die Antwort in 1. Petrus 1,23, wo wir lesen, daß der wahre Christ wiedergeboren ist, nicht aus vergänglichem Samen, sondern aus unvergänglichem Samen, durch das Wort Gottes. Demnach waren nach des Herrn Jesu eigener Erklärung diese Männer wiedergeboren, aber sie waren noch nicht mit dem Heiligen Geist getauft. Wir lesen in 1.Korinther 11, daß es ein Geist sei, aber eine große Mannigfaltigkeit von Gaben. Jedoch wird in jedem einzelnen Fall Kraft da sein. Ich könnte hier von vielen Männern und Frauen erzählen, die aus einem Zustand der Schwachheit herausgetreten sind in einen Zustand der Kraft im Dienste Gottes, einfach dadurch, daß sie die Gabe, die ihnen verheißen war, in Anspruch nahmen."

 

Tags: