Abgefallene Gläubige aus der Bibel

Abgefallene Gläubige aus der Bibel


1) Saul

im Heil:

Da wird der Geist des HERRN über dich kommen, so dass du mit ihnen weissagst, und du wirst in einen anderen Mann verwandelt werden.

1. Sam 10,6

Abfall:

Es reut mich, dass ich Saul zum König gemacht habe; denn er hat sich von mir abgewandt und meine Worte nicht erfüllt! Darüber entbrannte Samuel, und er schrie zum HERRN die ganze Nacht 1. Sam 15,11

Siehe auch 1. Sam 16,14. Saul wurde zum Mörder (1. Sam 22,18-19) und ein Feind Gottes (1. Sam 18,16). Kein Mörder hat das ewige Leben bleibend in sich (1. Joh 3,15) Saul brachte sich sogar noch selbst um. (1. Sam 31,4-5)


2) Gleichnis vom Säman

Mk 4,3-8,14-20

im Heil:

Und gleicherweise, wo auf steinigen Boden gesät wurde, das sind die, welche das Wort, wenn sie es hören, sogleich mit Freuden aufnehmen Mk 4,16

Abfall:

aber sie haben keine Wurzel in sich, sondern sind wetterwendisch. Später, wenn Bedrängnis oder Verfolgung entsteht um des Wortes willen, nehmen sie sogleich Anstoß. Mk 4,17


3) Demas

im Heil:

Markus, Aristarchus, Demas, Lukas, meine Mitarbeiter. Philemon 24

Abfall:

Denn Demas hat mich verlassen, weil er die jetzige Weltzeit lieb gewonnen hat, und ist nach Thessalonich gezogen, Crescens nach Galatien, Titus nach Dalmatien. 1. Tim 4,10


4) Judas Ischariot

im Heil:

Da rief er seine zwölf Jünger zu sich und gab ihnen Vollmacht über die unreinen Geister, sie auszutreiben, und jede Krankheit und jedes Gebrechen zu heilen.Die Namen der zwölf Apostel aber sind diese: Der erste Simon, genannt Petrus, und sein Bruder Andreas; Jakobus, der Sohn des Zebedäus, und sein Bruder Johannes; Philippus und Bartholomäus; Thomas und Matthäus der Zöllner; Jakobus, der Sohn des Alphäus, und Lebbäus, mit dem Beinamen Thaddäus; Simon der Kananiter, und Judas Ischariot, der ihn auch verriet. Diese zwölf sandte Jesus aus, gebot ihnen und sprach: Begebt euch nicht auf die Straße der Heiden und betretet keine Stadt der Samariter. Mat 10,1-4

Judas war Apostel und Nachfolger Jesu, kein Mitläufer !

Abfall:

Und während des Mahls, als schon der Teufel dem Judas, Simons Sohn, dem Ischariot, ins Herz gegeben hatte, ihn zu verraten, Joh 13,2

Wie der abgefallene Saul, nahm sich auch Judas das Leben. (Mat 27,5)


5) Hymenäus und Philetus

Abfall:

Die unheiligen, nichtigen Schwätzereien aber meide; denn sie fördern nur noch mehr die Gottlosigkeit, und ihr Wort frisst um sich wie ein Krebsgeschwür. Zu ihnen gehören Hymenäus und Philetus, die von der Wahrheit abgeirrt sind, indem sie behaupten, die Auferstehung sei schon geschehen, und so den Glauben etlicher Leute umstürzen. 2. Tim 2,16-18

Wohlgemerkt ist durch Hymenäus und Philetus auch der Glaube anderer zerstört/umgestürzt worden.


6) Ungenannte 1

Abfall:

Wegen dieses Wortes gingen viele seiner Jünger weg, zurück, und wandelten nicht mehr mit ihm. Joh 6,66

Wie Judas, Salomo und Saul kamen auch diese nie mehr zurück.


7) Einige junge Witwen

Abfall:

So will ich nun, dass jüngere Witwen heiraten, Kinder gebären, den Haushalt führen und dem Widersacher keinen Anlass zur Lästerung geben; denn etliche haben sich schon abgewandt, dem Satan nach. 1. Tim 5,14-15


8) Christen, die keine Frucht bringen

Ich bin der wahre Weinstock, und mein Vater ist der Weingärtner. Jede Rebe an mir, die keine Frucht bringt, nimmt er weg; jede aber, die Frucht bringt, reinigt er, damit sie mehr Frucht bringt. Ihr seid schon rein um des Wortes willen, das ich zu euch geredet habe. Bleibt in mir, und ich bleibe in euch! Gleichwie die Rebe nicht von sich selbst aus Frucht bringen kann, wenn sie nicht am Weinstock bleibt, so auch ihr nicht, wenn ihr nicht in mir bleibt. Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht; denn getrennt von mir könnt ihr nichts tun. Wenn jemand nicht in mir bleibt, so wird er weggeworfen wie die Rebe und verdorrt; und solche sammelt man und wirft sie ins Feuer, und sie brennen. Joh 15,1-6

Siehe auch Lukas 13,6-9 - Gal 5,22


9) Der berauschte Knecht

Abfall:

Wenn aber jener Knecht in seinem Herzen spricht: Mein Herr säumt zu kommen! und anfängt, die Knechte und die Mägde zu schlagen, auch zu essen und zu trinken und sich zu berauschen, so wird der Herr jenes Knechtes an einem Tag kommen, da er es nicht erwartet, und zu einer Stunde, die er nicht kennt, und wird ihn entzweihauen und ihm sein Teil mit den Ungläubigen geben. Lukas 12,45-46

Nach Gal 5,21 und 1. Kor 6,9-10 wird kein Betrunkener ins Reich Gottes eingehen.


10) Die Lauen

Abfall:

So aber, weil du lau bist und weder kalt noch heiß, werde ich dich ausspeien aus meinem Mund. Offb 3,16


 

Siehe, ich komme bald; halte fest, was du hast, damit dir niemand deine Krone nehme! Wer überwindet, den will ich zu einer Säule im Tempel meines Gottes machen, und er wird nie mehr hinausgehen;

und ich will auf ihn den Namen meines Gottes schreiben

und den Namen der Stadt meines Gottes, des neuen Jerusalem,

das vom Himmel herabkommt von meinem Gott aus,

und meinen neuen Namen.

Wer ein Ohr hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt.

Offb 3,11-13

Tags: